Pellets / Stückholz

Moderne Pelletheizungen sind eine preiswerte und ökologische saubere Art zu heizen. Pellets haben einen Durchmesser von 6 mm und eine Länge von 10 bis 25 mm. Sie werden unter hohem Druck gepresst - ohne chemische Bindemittel - und haben einen extrem niedrigen Wassergehalt sowie einen hohen Energiegehalt und Brennwert. Holzpellets verbrennen CO2-neutral, d.h. sie stoßen bei ihrer Verbrennung genau die Menge an CO2 aus, die der Baum zuvor aus der Luft aufgenommen und wieder zu Sauerstoff umgewandelt hat. Heizen mit Holzpellets ist dauerhaft günstig. Da der Preis nicht an den Ölpreis gekoppelt ist, sondern sich marktgerecht aus Nachfrage und Angebot ergibt, ist er planbar und seit Jahren konstant günstiger als Heizöl oder Gas. In den vergangenen 10 Jahren lag der Preisvorteil von Pellets zu Öl bei rund 25 Prozent.